Archiv der Kategorie: Jugendabteilung

Jugendteams – erfolgreich in die Herbstferien

Am letzten Wochenende traten unsere 1.Jugend Mannschaft und die U17 zu ihren letzten Spielen vor den Herbstferien an.

Für die J1 ging es im Vest Derby gegen den TV Datteln. Der Start mit den drei Doppeln verlief nach Maß. Zwar umkämpft, aber am Ende mit Erfolg. Dechene / Böttcher (1.HD) siegten genauso in drei Sätzen, wie Groß / Touil-Doerper im Damendoppel. Das kampflose 2.Herrendoppel bescherte eine 3-0 Führung. Im 1.Herreneinzel musste Dechene seinem Gegner gratulieren. Dafür besorgten Recker (2.HE) und Koch (3.HE) die 5-1 Führung. Darleen Groß unterlag ihrer starken Gegnerin in zwei Sätzen, bevor Nguyen / touil-Doerper (Mixed) den Schlusspunkt zum 6-2 machten. So geht man mit dem 2.Platz in die Herbstpause.

Spielbericht gegen TV Datteln J1

Ebenfalls erfolgreich war die U17. Beim 5-1 Heimerfolg über den ASV Senden, waren Herzog / Roßkamp (1.Doppel), Diemar (2.Einzel), Bonnat (3.Einzel) erfolgreich. Da der Gegner nicht vollständig antreten konnte, gingen bereits zu Beginn das 2.Doppel und 4.Einzel kampflos an den BCR. Mit 5-1 Punkten belegt man nun den 3.Platz in der Staffel.

Spielbericht gegen ASV Senden M2

Neue Hoodies für die Jugendabteilung – der Provinzial Westhofen sei Dank!

In der vergangenen Woche war es soweit, die neuen Hoodies für die Jugendabteilung des BCR waren zur Übergabe angekommen. Grund zur Freude für über 30 Kinder und Jugendliche. Für die meisten Vereine wäre die Umsetzung solcher Aktionen, in diesen schwierigen Zeiten, wohl kaum möglich. Unsere Jugendabteilung hat das große Glück, mit der Provinzial Westhofen einen großen Förderer seit Jahren an seiner Seite zu haben. Mit den Engelsflügeln, welche man nun auch auf dem Rücken der neuen Hoodies sehen kann, hat jeder einzelne nun auch seinen persönlichen Schutzengel gleich mit dabei.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Angelina Westhofen und ihrem Team für die großartige Unterstützung!

BCR Jugend Teams starten in die neue Saison

Für zwei unserer drei Jugendteams geht es in dieser Saison darum, sich in der neuen Altersklasse zu behaupten. Unsere erfolgreiche U15 Mannschaft der letzten Spielzeiten steigt in den U17 Bereich auf. Auch unsere U13er starten eine Jahrgangsstufe höher und dürften dort das jüngste Team stellen.

Unsere Bezirksliga Vertretung musste am 1.Spieltag nach Castrop reisen. Leider sollte der Auftakt nicht gelingen. Bei der 1-7 Niederlage war es lediglich Henrik Recker, der im 2.Herreneinzel punkten konnte.

Besser lief es da schon im 2.Auswärtsspiel der Saison in Lüdinghausen. Beim 4-4 Unentschieden holten Böttcher / Koch (1.HD), Recker (2.HE), Koch (3.HE) und Nguyen / Touil-Doerper (Mixed) die Punkte. Mit den kurzfristig ausgefallenen Groß und Dechene wäre hier sicherlich auch ein Sieg möglich gewesen.

Den erwartet schweren Auftakt erlebte unsere neue U15 Schüler Mannschaft. Die mit einigen U13 Spielern besetzte Mannschaft musste beim SC Nordwalde antreten. Den zum größten Teil zwei Jahre älteren Kontrahenten konnte man hier teilweise alles abverlangen. Am Ende stand dann doch ein 1-7 zu Buche.

Unsere U17 Mini durfte beim Debüt in der neuen Spielklasse zum Auswärtsspiel nach Dülmen reisen. Beim 3-3 Unentschieden waren es Bonnat / Roßkamp (2.Doppel), Diemar (3.Einzel) und Bonnat (4.Einzel) die punkten konnten. Weiter geht es hier in 3 Wochen mit dem Heimspiel gegen Senden.

Jugend Teams erfolgreich im Saisonendspurt

Insgesamt vier Spiele standen an den letzten beiden Wochenenden für unsere Jugend auf dem Programm. Während die U19 kampflos zu einem 8-0 beim SC Münster 08 kam, gastierte die U15 in Lippramsdorf. Obwohl man am Ende einen 6-0 Erfolg verbuchen konnte, musste man insgesamt 4 Dreisatz Spiele überstehen. Erfolgreich waren Sophia / Lennart (1.Doppel), Janne/Lukas (2.Doppel), Felicitas, Janne, Lennart und Lukas in den Einzeln. An diesem Wochenende reiste die U15 dann zum punktgleichen Tabellenführer vom Dorstener BC. Nach Erfolgen von Sophia/Lennart (1.Doppel), Felicitas (2.Einzel) und Janne (3.Einzel) stand es am Ende wie Hinspiel 3-3. Damit musste die U15 Saisonübergreifend nur eine Niederlage in den letzten 22 Spielen hinnehmen.

Am 21.März ist dann der VFB Gelsenkirchen zum letzten Saisonspiel zu Gast in der Sauerbruch Sporthalle.

Ebenfalls sportlich ungeschlagen bleibt die U13 in dieser Saison. Beim Gastspiel in Essen/Werden konnte man sich mit 5-1 durchsetzen. Siegreich waren Lukas/Julius (1.Doppel), Patricia/Greta (2.Doppel), Lukas (1.Einzel), Julius (2.Einzel), Andre (4.Einzel).

Da der Tabellenführer aus Mülheim überraschend Punkte lassen musste, steht am 21. März ein echtes Finale um den Staffelsieg an. Dort empfängt unsere U13 dann den BV Mülheim in der Sauerbruch Sporthalle.

Jugendteams fahren Auswärtssiege ein!

Gladbecker FC M1 – BCR M2                   1-5

Am Wochenende war die U13 beim Gladbecker FC zu Gast. Durch Erfolge von Lukas / Andre (1.Doppel), Greta / Patricia (2.Doppel), Lukas (1.Einzel), Andre (3.Einzel) und Alina (4.Einzel) konnte man einen 5-1 Auswärtserfolg verbuchen und bleibt Tabellenführer Mülheim auf den Fersen.

Bottroper BG M2 – BCR M2                     2-4

Unsere U15 gastierte beim vierten der Liga, der Bottroper BG. Der Start lief nach Maß. Erfolge von Sophia / Lennart (1.Doppel) und Felicitas / Janne (2.Doppel) sorgten für eine 2-0 Führung. Nachdem das 1. und 2.Einzel an Bottrop ging, stand es 2-2. Erfolge von Lennart (3.Einzel) und Clara (4.Einzel) bescherten dem BCR dann den 4-2 Auswärtserfolg.

U15 Mannschaft bleibt weiterhin ungeschlagen in dieser Saison

Am 10.Spieltag traten zwei Jugendteams zu ihren Heimspielen an.

BCR J1 – TB Rauxel J1                           2-6

Unsere U19 Mannschaft traf dabei auf den Zweitplatzierten aus Rauxel. Verletzungsbedingt musste man immer noch auf Luis Böttcher verzichten. Dafür stand Moritz Dechene wieder zur Verfügung. Während in den Doppeln Dechene / Nguyen (1.HD) das nachsehen hatten, konnten sowohl Koch / Recker (2.HD) als auch Groß / Nguyen (DD) für den BCR punkten. In den Einzeln hatte man leider das Nachsehen. Einzig Finn Koch konnte seinem Gegenüber einen Satz abnehmen. Da auch das abschließende Mixed Nguyen / Nguyen ihren Gegnern gratulieren mussten, stand es am Ende 2-6.

BCR M1 – VFL Gladbeck M1              5-1

Die U15 konnte mit einem 5-1 Erfolg gegen den VFL Gladbeck den nächsten Sieg einfahren und bleibt weiterhin punktgleich mit dem Dorstener BC an der Tabellenspitze. Die Punkte für den BCR holten Sophia / Lennart (1.Doppel), Janne / Clara (2.Doppel), Felicitas (1.Einzel), Lennart (3.Einzel) und Clara (4.Einzel).

U13 siegt auch in Gelsenkirchen!

PSV Gelsenkirchen-Buer M1 – BCR M2              2-4

Am letzten Samstag ging es zum Nachholspiel nach Gelsenkirchen. Zu Saisonbeginn hatte man aufgrund personeller Probleme zwar sportlich ein 3-3 erreicht, welche dann aber in ein 0-6 umgewertet wurde. Die bis dato einzige Niederlage unserer jüngsten. Dieses Mal mit genügend Spieler vertreten, konnte man sich mit einem 4-2 Auswärtssieg revanchieren. Erfolgreich waren Julius / Lukas (1.Doppel), Lukas (1.Einzel), Julius (2.Einzel) und Tyrese (3.Einzel).

Jugend Mannschaften starten ins neue Jahr

BCR J1 – Westfalia Herne J1                     3-4

Das neue Jahr startet für unsere U19 mit einigen Verletzungs Problemen. Im Heimspiel gegen Westfalia Herne konnten lediglich Darleen und Henrik in den Einzeln, sowie Lotta / Finn im Mixed punkten. In den übrigen Spielen gab es zumeist sehr knappe Ergebnisse, aber mit dem besseren Ende für den Gast.

Union Lüdinghausen J2 – BCR J1             4-3

Beim Auswärtsspiel bei der 2.Jugend von Union Lüdinghausen waren es Henrik und Finn in den Einzeln, sowie Emily und Lotta kampflos im Damendoppel, die für die Punkte sorgten.

BCR M1 – Westfalia Herne M1                 6-0

Die U15 Mannschaft des BCR bleibt auch weiterhin ungeschlagen. Gegen den Gast aus Herne konnte man einen klaren 6-0 Erfolg einfahren. Für die Punkte sorgten Sophia / Lennart (1.Doppel), Felicitas / Janne (2.Doppel), sowie Sophia, Felicitas, Janne und Lennart in den Einzeln.

TSV Vikt. Mülheim M3 – BCR M2           1-5

Ebenfalls ungeschlagen in dieser Saison bleibt die U13 Mannschaft. In Mülheim sorgten Julius / Lukas (1.Doppel), Alina / Tyrese (2.Doppel), sowie Lukas, Julius und Andre in den Einzeln. Tyrese musste denkbar knapp mit 19-21 im 3.Satz seinem Gegner gratulieren.

Doppelspieltag in der Jugendabteilung zum Jahresabschluss

An den letzten beiden Wochenenden gingen unsere Jugendteams nochmal auf Punktejagd. Unsere U15 trat dabei zum Auswärtsspiel in Gladbeck an. Beim 4-2 Auswärtserfolg siegten Sophia / Lennart (1.Doppel), Fabian / Janne (2.Doppel), Lennart (3.Einzel) und Clara (4.Einzel). Mit 11-1 Punkten teilt man sich zum Jahresende die Tabellenführung mit dem Dorstener BC.

Für die unsere U19 verlief der Doppelspieltag nicht so erfolgreich. Beim TB Rauxel zeigte man zwar eine ordentliche Leistung, musste sich am Ende mit 1-7 geschlagen geben. Den Ehrenpunkt holten Groß / Dechene im Mixed.

Im Heimspiel gegen Union Lüdinghausen J2 musste man den Ausfall von Moritz Dechene verkraften. In einem Spiel auf Augenhöhe konnten Recker / Nguyen (2.Doppel) zunächst punkten. Finn Koch (3.Einzel) und Nguyen / Nguyen (Mixed) sorgten für den Anschluss zum von 3-4. Im abschließenden Damen Einzel zeigte Darleen Groß eine starke Leistung, musste sich aber denkbar knapp mit 22-20, 14-21 und 20-22 geschlagen geben. Zum Ende der Hinrunde belegt man den 4.Platz.

Sehr gut verliefen die letzten beiden Spiele unserer U13. Beim Auswärtsspiel in Stoppenberg konnte man nicht nur einen 5-1 Erfolg einfahren, sondern auch Platz 2 in der Tabelle erobern. Die Punkte holten Julius / Lukas (1.Doppel), Lukas (1.Einzel), Julius (2.Einzel), Tyrese (3.Einzel) und Andre (4.Einzel).

Das abschließende Heimspiel gegen Viktoria Mülheim konnte mit 4-2 gewonnen werden. Erfolgreich war Julius / Lukas (1.Doppel), Lukas (1.Einzel), Julius (2.Einzel) und Paula (3.Einzel). Nach 1-3 Punkten und dabei ein kampfloses 0-6 aus den ersten beiden Spielen, gab es zuletzt 4 Siege am Stück und den verdienten 2.Platz in der Tabelle.

Jugendteams weiter erfolgreich unterwegs

Am vergangenen Wochenende waren zwei unserer Jugendteams wieder im Einsatz. Dabei konnten unsere U15 und die U13 ihre Erfolgsserien ausbauen.

Unser U15 Team hatte den dritt platzierten die Bottroper BG zu Gast. Nach Verletzungspause stand auch Sophia dem Team wieder zur Verfügung und konnte an der Seite von Lennart auch gleich für den ersten Punkt im Doppel sorgen. Weitere klare Erfolge von Clara / Janne (2.Doppel), Janne (2.E.), Lennart (3.E.) und Clara (4.E.) sorgten für eine 5-0 Führung. Einzig Felicitas (1.E.) musste nach gutem Spiel ihrem Gegner gratulieren. Endstand 5-1 und Tabellenführung verteidigt.

Die U13 kommt ebenfalls immer besser ins Rollen. Hatte man zu Saisonbeginn arge personelle Probleme, konnte man die Bilanz auf 5-1 Punkte aus den letzten drei Spielen ausbauen. Am Samstag traf man daheim auf den Gladbecker FC. Beim klaren 6-0 Heimerfolg waren Julius / Lukas (1.D.), Greta / Patricia (2.D.), Lukas (1.E.), Julius (2.E.), Tyrese (3.E.) und Patricia (4.E.) erfolgreich.

Sollten die letzten beiden Spiele in der Hinrunde noch erfolgreich gestaltet werden, dann ist sogar der Sprung auf Platz 2 möglich.

Weiter so!