Sieg und Niederlage im Recklinghäuser Derby!

Am letzten Wochenende standen zwei Derbys mit der ETG Recklinghausen auf dem Programm. Während die 1.Jugend Mannschaft einen 7-1 Auswärts Erfolg einfahren konnte, musste sich die Bezirksliga Vertretung mit demselben Ergebnis geschlagen geben. Den Ehrenpunkt holte Tristan Monden im 1.Herreneinzel.

Die U15 Mannschaft konnte beim Gastspiel in Dülmen einen 4-2 Auswärts Erfolg feiern und bleiben mit 16:0 Punkten weiterhin ungeschlagen an der Tabellen Spitze. Siegreich waren Lotta / Lennart (1.Doppel), Lotta (1.Einzel), Sophia (2.E) und Felicitas (4.E).

Die U13 musste sich beim Gastspiel in Stoppenberg mit 1-5 geschlagen geben. Den Ehrenpunkt machte Paula im 4.Einzel.

Einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machte die Landesliga Vertretung. Der 5-3 Erfolg gegen die Bottroper BG war dabei bereits der 3.Sieg in Folge. Erfolgreich waren Nagel / Klein (1.HD), Schulz / Papencort (DD), Klein (1.HE), Niebisch (2.HE) und Nagel / Schulz (GD).

Für die Verbandsliga Mannschaft gab es unterdessen eine ärgerliche 3-5 Niederlage in Sterkrade. Hier konnten Borowycz / Andi Tran (2.HD), Jackie Tran (1.HE) und Borowycz / Hardick (GD) punkten.

Somit beträgt der Abstand auf die Abstiegsplätze nur noch 2 Punkte, vor den abschließenden drei Saisonspielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.