BC Recklinghausen startet erfolgreich ins neue Jahr!

Zum Jahresbeginn gab es für die BCR Teams drei Siege und ein Unentschieden zu bejubeln.

Den Anfang machte die 4.Mannschaft. Das Gastspiel beim Tabellen Letzten aus Waltrop konnte man mit 7-1 für sich entscheiden. Nervenstark, da man alleine vier Partien im Entscheidungssatz gewinnen konnte.

Einen Sieg verpasst hat die Bezirksliga Vertretung des BCR. Im direkten Duell mit dem Tabellennachbarn aus Münster, musste man sich am Ende mit einem 4-4 begnügen. Erfolgreich waren Monden / Telders (1.HD), Syska / Zinn (2.HD), Zinn (2.HE) und Telders (3.HE). Am kommenden Wochenende kommt es zum Derby mit der ETG Recklinghausen.

Einen weiteren wichtigen Sieg konnte die Verbandsliga Truppe um den frischgebackenen Vize Westdeutschen Meister im Herreneinzel Jackie Tran einfahren. Beim 5-3 Heimerfolg gegen den Gladbecker FC 3 waren Jackie Tran / Stamm (1.HD), Hardick / Sendt (DD), Jackie Tran (1.HE), Andi Tran (3.HE) und das Mixed Borowycz / Hardick erfolgreich. Bei noch vier ausstehenden Spielen beträgt der Vorsprung auf die Abstiegsplätze vier Punkte. In zwei Wochen steht das wichtige Spiel bei der Sterkrade Nord auf dem Programm.

Ebenfalls einen wichtigen Erfolg konnte die Landesliga Truppe um Korbinian Nagel verbuchen. Beim Auswärtsspiel in Datteln sah es nach den beiden Herrendoppeln allerdings nicht aus. Das Damendoppel (Niebisch / Schulz) konnte ihr Spiel knapp mit 21-19 im 3.Satz gewinnen und somit die Partie wieder offen gestalten. Anschließende Dreisatz Erfolge von Klein (2.HE), Niebisch (3.HE), Nagel / Schulz (GD) und dem Zweisatz Sieg von Claudia Niebisch (DE) machten dann den 5-3 Gesamterfolg perfekt. Mit nunmehr 5 Punkten Vorsprung auf die Abstiegsplätze geht man am nächsten Wochenende in das Heimspiel mit dem Tabellennachbarn aus Bottrop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.