Länderspiel Deutschland – Polen in Recklinghausen !

Vorverkauf gestartet

Mit einem Test-Länderspiel gegen Polen bereitet sich die Deutsche Badminton-Nationalmannschaft auf die Team-EM in Russland vor.
Am 30. November (Beginn: 18:45 Uhr) geht der Ländervergleich in der Vestischen Arena Alfons Schütt über die Bühne. Als Ausrichter fungieren der 1. Badmintonclub Recklinghausen (1. BCR) und die Veranstaltungsagentur AEP als Delmenhorst. Das Länderspiel umfasst fünf Spiele (Einzel, Damen und Herren, Doppel Damen und Herren sowie ein Mixed). Die Verantwortlichen kalkulieren mit einer Veranstaltungsdauer von knapp drei Stunden.

Eintrittskarten sind an den Vorverkaufsstellen des Medienhauses Bauer erhältlich. In Recklinghausen im RZ-Ticketcenter (Breitestr. 4) und an der Bochumer Straße 140a. Erwachsene zahlen 13,50 Euro (Abendkasse 17 Euro). Eine ermäßigte Karte (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte) kostet 9,50 Euro (AK: 12 Euro).

 

Kommentar verfassen