Rückblick & Ergebnis der JHV

Am 30.03 fand bei Boente in Recklinghausen die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Neben dem Rückblick auf das vergangene Jahr, stand natürlich die Planungen für 2017 und auch die Vorstandswahlen auf dem Programm. Besonders erfreulich ist weiterhin die rasante Entwicklung im Jugendbereich. So kam im letzten Jahr neben dem Badminton, dem Kinder Turnen (3-6 Jahre) nun auch ein Eltern Kind Turnen (1-3 Jahre) hinzu. Die Mitgliederzahlen liegen nunmehr bei ca. 170 Mitglieder. Dies entspricht einem Zuwachs von 60 Mitgliedern in 2017.

Jahresabschlussfeier, BC Recklinghausen, Foto: Kevin Korte 14122016
Jahresabschlussfeier, BC Recklinghausen, Foto: Kevin Korte 14122016

Eine Jugend Mannschaft konnte nach über 4 Jahren auch wieder im Spielbetrieb starten. In der kommenden Saison werden es dann zwei Teams sein.

Sportlich lief es aber auch im Seniorenbereich nicht schlecht. In dieser Saison starteten insgesamt 3 von 4 Teams in einer höheren Liga. Bemerkenswert der Doppelaufstieg der 2.Mannschaft aus der Bezirksklasse bis in die Landesliga. Der ein oder andere Neuzugang wird sicherlich den Weg nach Recklinghausen finden und dazu beitragen, dass alle Teams eine gute Rolle in ihrer jeweiligen Liga spielen können.

Neben einigen anderen Themen standen in diesem Jahr aber auch wieder Wahlen auf dem Programm. In diesem Jahr galt es dabei drei Vorstandsposten neu zu besetzen. Bedanken wollen wir uns an dieser Stelle bei Andre Ostrowski (2.Vorsitzender) und Matthias Fuhrmann (Sozialwart) für ihr Engagement in den letzten Jahren. Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle aber unserem langjährigen Kassenwart und Gründungsmitglied, Jürgen Bullerjahn für die Klasse Arbeit in der ganzen Zeit.

Neu in den Vorstand gewählt wurden, Patrick Telders (2.Vorsitzender), Korbinian Nagel (Kassenwart) und Joshua Borowycz (Sozialwart). Carsten Bieker (1.Vorsitzender) und Oliver Märtens (Sportwart) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Mit dem gewählten Vorstand dürfte die positive Entwicklung der letzten Jahre auch weiter fortgesetzt werden. Vielen Dank allen Anwesenden der Jahreshauptversammlung für ihr kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.