Auftakt in die neue Saison

Der Saisonstart für den BC Recklinghausen fand gezwungener Maßen schon vor dem regulären 1.Spieltags Wochenende statt. Das 1.Mal in der Vereinsgeschichte begegneten sich zwei BCR Teams in einer Staffel. Das dies jetzt in der Verbandsliga der Fall war, ist schon etwas Besonderes. Das was ansonsten ein normales Trainingsmatch ist, war nun ein offizielles Saisonspiel und für die meisten die Premiere in dieser Spielklasse.

In einer knappen Partie setzte sich die 1.Mannschaft mit 5-3 durch. Das Ergebnis hätte auch anders lauten können, waren doch die beiden Herrendoppel äußerst knapp an die Erste gegangen. Ein klarer Erfolg des Damendoppels brachte bereits die klare 3-0 Führung. Doch dann kamen die Herreneinzel und hier konnte die Zweite alle drei Partien für sich entscheiden. Durch die Erfolge im Dameneinzel und Mixed konnte die Erste das interne Duell dann doch entscheiden.

1. gg. 2.

Der reguläre 1.Spieltag verlief dann alles andere als gewünscht. Beide neuformierten Jugend Mannschaften hatten zu Beginn schwere Aufgaben vor sich. Im Spiel gegen den Vorjahressieger (Castroper TV) ihrer Staffel musste sich die M1 mit 0-6 geschlagen geben. Etwas besser lief es da für die M2 beim TV Stoppenberg. Zwar musste man eine 1-5 Niederlage einstecken, konnte aber in den Doppeln eine gute Leistung zeigen und durch Lotta Herzog dann auch einen Sieg im Einzel verbuchen.

Mini U15 / Mini U19

Am Samstag reiste die 1.Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Münster. Beim 2-6 konnten lediglich Hardick / Sendt (DD) und Hardick / Borowycz (GD) punkten. Fabian Bieber konnte in seinen beiden Spielen (2.HD / 2.HE) jeweils den 1.Satz für sich verbuchen. Am Ende musste er sich aber doch in 3 Sätzen geschlagen geben. Mit einer Leistungssteigerung im Rückspiel, ist hier sicherlich mehr möglich.

1.Mannschaft gg. Münster

Für die 2.Mannschaft sollte einen Tag später im Heimspiel gegen Sterkrade Nord 3 das gleiche Ergebnis zu Buche stehen. Die Doppel konnte der BCR zunächst ausgeglichen gestalten. Allerdings fehlte in den entscheidenden Momenten die Konstanz, sodass es schnell 0-3 Stand. Die Einzel liefen da schon etwas besser. Akram (1.HE) und Klein (3.HE) konnten den Rückstand verkürzen. Nach Niederlagen von Niebisch (2.HE) und Schulz (DE) in 3 Sätzen, war das Spiel gelaufen. Im abschließenden Mixed gab es auch nichts zu holen.

2.Mannschaft gg. Sterkrade Nord 3

Besser machte es die 3.Mannschaft des BCR in der Bezirksklasse. Mit dem Ziel „Aufstieg in die Bezirksliga“ gestartet, wartete am 1.Spieltag der TB Rauxel. Die 3.Mannschaft trat mit insgesamt 4 Neuzugängen (Nicole Schewel, Simone Schmidt, Anh Minh Nguyen und Andi Tran) die Reise nach Castrop an. Beim ungefährdeten 8-0 Auswärts Erfolg , mussten lediglich Nicole und Anh einen Satz abgeben.

3.Mannschaft in Rauxel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.