1.Mannschaft siegt zum Rückrunden Auftakt und die Dritte sichert sich die Herbstmeisterschaft !

In der zurückliegenden Woche fanden die letzten Hinrunden Partien, sowie das Rückrunden Duell der ersten beiden BCR Teams in der Verbandsliga statt. Die 2.Mannschaft musste sich am letzten Mittwoch im Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Münster mit 0:8 geschlagen geben. Allerdings konnte man sich in einigen Spielen teuer verkaufen. Dirk Klein (2.HE) und Andi Tran (3.HE) konnten ihren Gegnern jeweils einen Satz abnehmen und mussten sich erst im 3.Satz geschlagen geben.

Am Freitag stand dann das Vereinsinterne Duell mit der 1.Mannschaft auf dem Programm. Aufgrund diverser krankheitsbedingter Ausfälle mussten beide Teams personell umstellen. Im Gegensatz zum Hinspiel siegte die Erste dieses Mal mit 6-2.

Unsere M1 trat bereits am Donnerstag zum Auswärtsspiel in Waltrop an. Durch Erfolge von Groß / Koch (2.Doppel), Koch (3.Einzel) und Kenny Nguyen (4.Einzel) konnte man einen Punkt beim 3:3 Unentschieden mit nach Hause nehmen.

Am Samstag standen dann noch die Heimspiele der 3.Mannschaft und 4.Mannschaft an. Die 4.Mannschaft konnte dabei dank Erfolge von Düdder / Zinn (2.HD), Amshove (1.HE), Zinn (3.HE) und Hossman / Schwindt (GD) einen Punkt gegen die Bottroper BG 4 einfahren.

Weiter auf Aufstiegs Kurs ist die 3.Mannschaft. Auch im Heimspiel gegen den KSV Erkenschwick gab es für den Gegner nichts zu holen. Beim 7:1 mussten sich lediglich Papencort / Syska (GD) geschlagen geben. Da parallel der Tabellen Zweite aus Waltrop eine Niederlage in Ickern kassierte, liegt man nach Abschluss der Hinrunde mit 10:0 Punkte und einem Spielverhältnis von 37:3 souverän auf Aufstiegs Kurs !

Kommentar verfassen