Senioren Teams ohne Punkterfolg!

Für die Senioren Teams des BCR reichte es an diesem Wochenende nicht zum Punkterfolg. Gleich zweimal im Einsatz war die Verbandsliga Mannschaft des BCR. Allerdings ging es in den Spielen gegen Datteln (Oberliga Absteiger) und GW Mülheim (Aufstiegsfavorit) gegen die beiden wohl stärksten Teams der Liga. Beim 2-6 im Heimspiel gegen Datteln waren es Hardick / Sendt (DD) und Hardick / Borowycz (Mixed) die Punkten konnten. Angesichts knapper Ergebnisse von Borowycz / Tran (1.HD), Monden (3.HE) und Sendt (DE) die knapp gegen das Nachwuchstalent Luisa Schürmann verlor, war ein besseres Ergebnis möglich gewesen. Am Sonntag trat man dann bei GW Mülheim an. Die beiden Topspieler (Pradzinski & Kuznetsov) auf Mülheimer Seite machten dann auch den Unterschied aus. Auf BCR Seite konnten lediglich Hardick / Borowycz (Mixed) punkten. Mit einer 1-7 Niederlage musste man die Heimreise antreten. Aktuell belegt man mit 2-6 Punkten den 7.Platz in der Tabelle.

Die 4.Mannschaft musste am 3.Spieltag die Erste Niederlage einstecken. Im Derby gegen die ETG RE 3 konnte man die drei Herreneinzel (Bieker, Schmülling, Amshove) für sich entscheiden. In den Doppeln musste man sich teils knapp im 3.Satz geschlagen geben, sodass am Ende ein 3-5 auf dem Ergebnisbogen stand.

Eine Niederlage musste am Sonntag auch die Bezirksliga Vertretung des BCR hinnehmen. Gegen das mit diversen Oberliga Spielern gespickte Team aus Gelsenkirchen, stand es am Ende 1-7. Den Ehrenpunkt holte Wasim Akram im 2.Herreneinzel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.