BCR Teams punkten zum Jahresabschluss !

Am vergangenen Wochenende stand der letzte Spieltag im Jahr 2016 auf dem Programm. Erfreulicherweise konnte alle 5 Teams punkten, dabei aber auch nur einen Sieg verbuchen.

Am Freitag machte unsere Jugendmannschaft den Anfang. Was 8 Spieltage lang unseren jüngsten verwehrt blieb, sollte nun endlich klappen. Mit dem ersten Punktgewinn beim 3-3 in Gelsenkirchen belohnte man sich kurz Weihnachten dann selbst. Die Punkte holten Lotta Herzog / Luis Böttcher (2.Doppel), Darleen Groß (3.Einzel) und Lotta Herzog (4.Einzel).

Spielbericht Jugend

Mit einem weiteren Sieg sicherte sich die 1.Mannschaft (Landesliga) des BCR die Tabellenführung . Beim 6-2 Heimerfolg gegen Neukirchen-Vluyn siegten Stamm / Klein (2.HD), Hardick / Sendt (DD), Bieber (1.HE), Klein (3.HE), Sendt (DE) und das Mixed Borowycz / Hardick.

Spielbericht 1.Mannschaft

Für die 4.Mannschaft (Bezirksklasse) ging es im Heimspiel gegen Lippramsdorf darum, den Anschluss an die nicht Abstiegsplätze nicht aus den Augen zu verlieren. Nach Siegen von Fuhrmann / Küpperbusch (DD) und Amshove / Düdder (2.HD) stand es 2-0. Die Niederlagen von Ostrowski / Dickhoff (1.HD) und Dickhoff (1.HE) sowie der verletzungsbedingten Aufgabe von Amshove (2.HE) bescherten dem BCR Team einen 2-3 Rückstand. Fuhrmann (DE) und Düdder (3.HE) drehten das Ergebnis zu einer 4-3 Führung. Im abschließenden Mixed unterlagen Küpperbusch / Ostrowski dann aber knapp in 2 Sätzen. Mit einem Punkt Rückstand auf Platz 6 geht es nun in die Winterpause.

Spielbericht 4.Mannschaft

Die 3.Mannschaft (Bezirksliga) musste beim TB Rauxel antreten. Mit 4 Punkten Rückstand auf die Nichtabstiegs Plätze muss man in der Rückrunde schon ein kleines Wunder vollbringen, um die Klasse noch zu halten. In den Doppeln ging es auch gleich gut los. Dem kampflosen Erfolg im DD folgte der 3.Satz Sieg von Monden / Nagel (2.HD). Bei einer Niederlage von Telders / Syska (1.HD) Stand es zu Beginn 2-1 für den BCR. Die Niederlagen von Telders (1.HE) in 3 Sätzen und von Syska (2.HE) brachten die 3-2 Führung für den Gastgeber aus Rauxel. Judith Stuckenschneider (DE) und Tristan Monden (3.HE) drehten die Partie wieder zu Gunsten des BCR. Im abschließenden Mixed hatten Papencort / Nagel die Möglichkeit den Sieg perfekt zu machen. Gegen ein starkes Mixed aus Rauxel lieferte man sich ein hart umkämpftes 3.Satz Match. Am Ende reichte es leider nicht zum Sieg. Mit 3 Punkten Rückstand auf Platz 6 geht es in die Winterpause.

Spielbericht 3.Mannschaft

Zu guter letzt stand das Spiel der 2.Mannschaft (Landesliga) am Sonntag Morgen in Münster auf dem Programm. Ein seltsames Spiel wie man später feststellen musste. Alle drei Doppel Niebisch / Klein (1.HD), Akram / Telders (2.HD) und Stuckenschneider / Wengeler (DD) konnten sich durchsetzen. Wasim Akram (1.HE) siegte nach starker Leistung gegen NRW Ranglisten Spieler Jan Speer und auch Sven Niebisch (2.HE) war erfolgreich. Eine vermeintlich sichere 5-0 Führung. Die Aufgabe von Dirk Klein (3.HE) und die Niederlage von Stuckenschneider (DE) waren da nicht so tragisch. Das abschließende Mixed holten Wengeler / Telders dann klar in 2.Sätzen. Der 6-2 Erfolg wurde dann aber aufgrund eines Missverständnisses bei der Doppel Aufstellung in ein 4-4 umgewertet. Kein Beinbruch, mit 9-7 Punkten belegt man als Aufsteiger zum Jahresabschluss den 3.Platz in der Landesliga.

Spielbericht 2.Mannschaft

Am 28. Januar geht es dann für alle Teams weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.